Ritualgegenstände

Hier seien einmal meine wichtigsten und liebsten Ritualgegenstände aufgezeigt und beschrieben.


Vorneweg gesagt: Ich halte nicht viel von bestimmten Gegenständen, die laut der Meinungen verschiedener Buchautoren unverzichtbar  sind oder aus bestimmten Materialien bestehen, eine bestimmte Form/Farbe/Verziehrung/etc. haben müssen usw. Ich richte mich voll und ganz nach meinem Gefühl, was für mich richtig ist und was nicht.


 


mein Druidenstab

 

Foto0346

 

 

Foto0348

 

Ursprünglich als einfacher Wanderstab gedacht, ist er jetzt ein ständiger Begleiter für Waldgänge und Besuche an meinem Kraftort. Er war einmal ein Ast eines Holunderstrauches, der nach einem Sturm abgeknickt war. Ich habe ihn daraufhin zurecht gesägt, die Rinde bis auf ein kleines Stück, das jetzt als Griff dient, abgeschält und den Stab mit selbstgemachtem Weihöl und Kräutertinktur behandelt. Seine Oberfläche ist jetzt schön glatt und geschmeidig, er ist ebenso vor Wasser oder Verfärbungen geschützt. Ich liebe es, ihn auch einfach so mal in die Hände zu nehmen und die schöne glatte Oberfläche zu spüren. Der Druidenstab gehört zu meinen wichtigsten Gegenständen und ist unersetzlich für mich.

 

Ich habe ihn noch ein wenig verziert. So sieht er nun aus

 

Foto0377

 

Foto0378

 

 

 

Meine beiden bemalten Ritualsteine

 

DSC00961

 

Der Stein mit dem Abbild meiner Göttin. Er ist für meinen Altar gedacht, da dort noch ein ordentliche Darstellung von ihr fehlt. Es ist die gängige Darstellung von der Göttin, die auch mich sehr anspricht. Der Körper ist weiß, die Farbe der Reinheit. bemalt ist er mit Spiralen, die für mich für Unendlichkeit, Zyklus aber auch für Fruchtbarkeit stehen (nicht unbedingt in sexueller Hinsicht sondern auch fruchtbar für die Wünsche, Gebete, Opfer, etc.) Die 4 Elemente sind ebenfalls vertreten.

 

 

DSC00962


Der Stein für meinen steten Freund und Begleiter, dem Raben. Dieser Stein ist einfach gestaltet. In der Mitte ist der Rabe mit ausgebreiteten Schwingen, um ihn herum Spiralen in den Farben der Elemente. Dazwischen stehen  (v. oben links im Uhrzeigersinn) in Runenschrift die Worte NATUR, MAGIE, RABE und RAVEN.

Ich hoffe, durch ihn einfacher und bewusster eine Verbindung zu meinem treuen Freund schaffen kann. Gleichzeitig soll er aber auch eine Gabe für ihn sein um ihn zu danken.

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren: